Freitag, 22. Mai 2015

Newsletter

Sie möchten gern einen Überblick über unsere Aktionen, Angebote sowie Basteltipps im megahobby-Shop? Dann melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und schon erhalten Sie die Infos frei Haus per Mail.


megahobby-Newsletter vom 22.05.2015

Liebe(r) Kunde(i)n,

das Pfingstfest steht vor der Tür. Wir möchten Ihnen aber noch schnell unsere Neuheiten, Angebote und Aktionen übersenden. Und los geht´s:

mehr lesen

Weekend Special KW 21 - EXTRA LANG

Mit unseren Baumwollkordeln in frühlingsfrischen Farben und dem Knit-Wit-Set entstehen filigrane Frühlingsdekorationen im Handumdrehen. Die zarten Blüten schmücken Fenster, Tische oder den Osterstrauch. Aber im Schmuckbereich sind die Baumwollkordeln nicht mehr wegzudenken, gerade für Freundschaftsbänder oder auch für die Kumihimo-Technik sind die Kordeln perfekt geeignet.

10% Rabatt auf alle Baumwoll-Kordeln

gültig von SAMSTAG, 23. Mai bis PFINGSTMONTAG, 25. Mai 2015


Donnerstag, 21. Mai 2015

Der aktuelle Basteltipp: Schön schräge Monstertypen - PfeifenputzerMonster

5 % Rabatt auf alle Materialien des aktuellen Basteltipps

Diese flauschigen Typen haben nur dummes Zeug im Kopf. Sie setzen sich mitten auf den Schreibtisch und warten nur darauf gekuschelt zu werden. So werden selbst öde Hausaufgaben zu einem Kinderspiel.

Viel Spaß beim Basteln!
Bastelideen Schön schräge Monstertypen: PfeifenputzerMonsterMaterial
1002507 Pfeifenputzer, gelb
1003395 Pompons, gelb
1177304 Knopf, dog paws
1039814 Wackelaugen, Ø 14 mm
1804003 Heißklebepistole
1805001 Heißklebestifte
1801908 Rosenkranzzange
1801905 Seitenschneider
1802523 Skalpell Comfortline
1802730 Aluminiumlineal









Kurzanleitung:
(1) Für die Beine ca. 12 cm vom Pfeifenputzer abzwicken, zur Hälfte biegen, an den Enden jeweils eine Tatze einschieben, mit der Rosenkranzzange eindrehen. Für die Hörner ca. 5 cm vom Pfeifenputzer abzwicken und zur Hälfte biegen.
(2) In das größte Pompon mit dem Cutter einen Schlitz einstechen und die Hörner mit Heißkleber eindrücken, nach dem Erkalten zurechtbiegen.
(3) Die Beine ebenfalls mittig biegen und an der Unterkante des Pompons ankleben. Das Wackelauge mit einem Tupfen Heißkleber anbringen.
Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.

Montag, 18. Mai 2015

Kartengrüsse


Hi Zusammen,
Meine Karte kann man sicher für viele Anlässe her nehmen. Das Bild gefiel mir so gut und ich finde der Spruch paßt da auch gut dazu.
Das Wabenmuster, sowie den schönen Rand (von Spellbinder) - links - habe ich von Megahobby.
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41











Donnerstag, 14. Mai 2015

Weekend Special KW 20 - EXTRA LANG

Die neuen Texturmatten von efco eignen sich neben Polymer Clays auch für ArtClay, das Wachshobby, zum Stempeln sowie zum Arbeiten mit Embossingpulver.

Schmuckstücke, modische Accessoires und Zierelemente können damit gestaltet werden.

Alle verfügbaren Texturmatten bestehen aus vulkanisiertem Naturkautschuk und haben eine Nutzfläche von 9x9 cm.

- made in Germany -

10% Rabatt auf alle Texturmatten
gültig von Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai bis Sonntag, 17. Mai 2015 


zu den Artikeln

Mittwoch, 13. Mai 2015

Der aktuelle Basteltipp: Tolle Bastelideen mit Woodies

5 % Rabatt auf alle Woodies

Mit den Woodies können schnell & einfach kreative Einladungen und Karten für verschiedene Gelegenheiten, Anhänger für Geschenke und vieles mehr gestaltet werden.
Alles, was in liebevoller Handarbeit entstanden ist, trägt eine persönliche Handschrift. Mit den Woodies wird hausgemachten Marmeladen, Muffinförmchen, Selbstgestricktem oder Selbstgebasteltem ein liebevoller Stempel aufgedrückt.

Viel Spaß beim Basteln!
Bastelideen Tolle Bastelideen mit WoodiesMaterial:
Woodies - runde Holzstempel
Stempelkissen
Cardstock, Designpapiere, Tags
Kreisstanzer














Kurzanleitung:
(1) Den ausgewählten Woodies-Stempel mit dem Stempelkissen einfärben und auf dem gewünschten Papier abdrücken. Kurz trocknen lassen.
(2) Das Papier zurechtschneiden oder den Abdruck mit einem Kreisstanzer ausstanzen.
(3) Nun kann man den Abdruck als Text auf einer Karte platzieren. Auch mit Kleber oder mit einem Bändchen versehen, können Sie fix ein Geschenk aufhübschen. Gerade auch als Etikett für Selbstgemacht einfach perfekt!
Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.
zum Shop

Sonntag, 10. Mai 2015

Spellbinder Tool n one - kleines Tutorial


Hi Zusammen,
heute habe ich mal keine Karte für Euch, sondern eine Produktvorstellung.
Vllt. kennt Ihr das Tool n`one von Spellbinder schon?
Ich kannte es bis letztes Wochenende zwar vom sehen, aber nicht in live.
Meine Freundin hatte ihre tollen Doilystanzen dabei - hach sahen die herrlich aus.
Leider - wie so oft bei solchen Stanzen - gab es in den Zwischenräumen eine Menge kleiner Fitzelchen, die ich mühsam mit der Prickelnadel rauspulen mußte - gefühlte 3 Std.! Nach dem ersten Doily hatte ich eigentlich schon keine Lust mehr, da kam eine Cropteilnehmerin und meinte, sie hätte da genau das Richtige für mich - und zeigte mir, wie ich das Tool n`one benutzen mußte.
Denkbar einfach. Ich habe Euch mal eine kleine Photoserie dazu erstellt - siehe weiter unten - habe auch ein bischen was dazu geschrieben.
Jeder der die Stanzen hat, sollte sich diese Tool n`one von Spellbinder wirklich gönnen. Ihr bekommt es in Eurem Megahobby Shop!
Seid lieb gegrüßt
Andrea-Emmi41


Auf dem oberen Bild seht Ihr, wie das Tool n`one zu Euch kommt.
Hier mal ohne Verpackung - Inhalt: Das Tool n` one (einschl. des Bürstchens), ein kleines "Schippchen" (um das Papier von der Stanze zu lösen), eine Prickelspitze.

hier habe ich das Tool n´one einmal auseinander genommen. In der Mitte kann man die beiden Extra`s einstecken und sicher aufbewahren.


 hier sieht man, wie die beiden Extras im Stiel des Tool n´one sicher verschwinden.

Hier kann man sehen, wie einfach man mit dem kleinen "Schippchen" das Papier von der Stanze lösen kann.


und nun die Hauptaufgabe für das Tool n´one - die restlichen kleinen Schnipsel aus den Papieren zu entfernen, ohne jedes Einzelne mit der Prickelnadel rauszupieken.
Ihr braucht eine Moosgummiunterlage/Prickelunterlage


ganz einfach mit dem Bürstchen über das Ausgestanzte fahren und schon sind die ganzen kleinen Fitzelchen draußen, ohne Mühe! Genial - find ;)



Stiftspitzen, für Tool n´ One

3 Zusatzspitzen für das Tool n`one

Freitag, 8. Mai 2015

Newsletter

Sie möchten gern einen Überblick über unsere Aktionen, Angebote sowie Basteltipps im megahobby-Shop? Dann melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und schon erhalten Sie die Infos frei Haus per Mail.

megahobby-Newsletter vom 08.05.2015

Liebe(r) Kunde(i)n,

kurz und knapp: hier kommen die neuen Aktionen und Angebote für SIE!

mehr lesen

Weekend Special KW 19

Werden Sie kreativ und gestalten Sie die Schultüte Ihres Kindes einfach selbst.

So können die speziellen Wünsche der Kleinen auch erfüllt werden und sie werden voller Stolz Ihre Schultüte am ersten Schultag zu Schau stellen.

10 % Rabatt auf alle Schultüten Zuschnitte & Rohlinge 

gültig NUR SAMSTAG, 9. Mai und SONNTAG, 10. Mai 2015 


zu den Artikeln

Donnerstag, 7. Mai 2015

Der aktuelle Basteltipp: Kunterbunte Eule mit Moosgummi in der Fofucha-Technik

5 % Rabatt auf alle Materialien des aktuellen Basteltipps

Die Eule ist nach wie vor ein beliebtes Motiv. Unsere hier, in der sogenannten „fofucha“- Technik, ist total verrückt. Als Schreibtisch-Deko macht die Figur einfach nur gute Laune. Das Modell ist für Einsteiger in die Moosgummibügeltechnik besonders gut geeignet.

Viel Spaß beim Basteln!

Kunterbunte EuleMaterial:
1055016 Moosgummiplatte orange
1055043 Moosgummiplatte lila
1055035 Moosgummiplatte pink
1055028 Moosgummiplatte rot
1520606 Tacky Klebeband
1802911 Schere
1015412 Styroporei 120mm, 2x
1614500 Tonzeichenpapier
1802519 Cutter
1802830 Schneidematte A4
1791010 Kreisstanzer, Ø 2,5 cm
1790010 Kreisstanzer Ø 1,6 cm
1790011 Kreisstanzer Ø 1cm
1793255 Blumenstanzer Ø 3,8cm
1805001 Heißklebestifte
1804003 Heißklebepistole
1827109 Prickel Ziehnadel
Zusätzlich: Küchenmesser, Standglas, Schablone, Bügeleisen, Backpapier



Kurzanleitung:
(1) Zunächst mit dem Küchenmesser am dicken Teil der beiden Styroporeier abschneiden. Eines der Eier als Dummy auf einem Glas platzieren. Das orangene Moosgummi (15 x 21cm) auf eine Bügelunterlage legen und mit Backpapier bedecken. Das Bügeleisen (ohne Dampf) auf der Baumwollstufe kreisend bewegen bis sich das Moosgummi anfängt zu wellen.
Sofort das warme Moosgummi von oben so um den Dummy-Styroporkörper legen, dass an der Unterkante das Material (ca. 3cm) überlappt. Das Moosgummi in die entsprechende Form ziehen, möglichst faltenfrei spannen, festhalten bis das Moosgummi er­kaltet ist und in der Form bleibt, überstehendes Moosgummi abschneiden, sodass die Hälfte des Eies bündig bedeckt ist. Das Moosgummi vom Dummy-Ei abnehmen. Doppelseitiges Klebeband längs um das bisher ungenutzte, abgeschnittene Styroporei kleben, vorgeformtes Moosgummi um das Styroporei legen, zurechtschieben, festdrücken. Das überlappende Stück einschlagen, mit Heißkleber fixieren. Genauso mit dem roten Moosgummi (13 x 21cm), dem Rückenteil, verfahren, sodass die Schnittkanten des Vorder- und Rückteils bündig aneinander liegen. Beim Rückteil ist das überlappende Stück kürzer.
(2) Einen ca. 1,5cm breiten und 30cm langen Streifen aus orangenem Moosgummi schneiden, wie beschrieben bügeln, noch warum über die Schnittkanten der beiden Moosgummihälften legen, nach dem Erkalten mit dem Doppelklebeband befestigen. Die Flügel mithilfe der Schablone aus dem pinkfarbenen und roten Moosgummi ausschneiden (mit der Prickelnadel die Schablone auf dem Moosgummi anzeichnen), mit dem Cutter Zacken hinzufügen, darauf achten, dass sich die eingeritzten Zacken der Flügelspitzen berühren. Die Flügel wie beschrieben bügeln und noch warm an den Eulenkörper rechts und links schmiegen. Nach dem Erkalten mit dem Heißkleber fixieren.
(3) Die Haare und den Schnabel mit der Schablone aus pinkfarbenem Moosgummi, die beiden Ohren aus rotem und lilafarbenem Moosgummi ausschneiden. Die Hare wie beschrieben bügeln, die Ohren zur Hälfte legen, beides am Kopf ankleben. Für die Augen mit den 4 Stanzern aus dem Tonzeichenpapier in der gewünschten Farbe die Teile ausstanzen, dann mit dem doppelseitigen Klebeband übereinander kleben, auf der Eule platzieren und ankleben. Am Schluss die Nase mit Heißkleber befestigen und nach Wunsch mit dem kleinsten Stanzer Kreise aus dem Tonzeichenpapier in verschiedenen Farben am Bauch fixieren.
Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.

zum Shop