Freitag, 29. August 2014

Der aktuelle Basteltipp: Filigrane Papierkette mit Spellbinders

5 % Rabatt auf alle Materialien des aktuellen Basteltipps

Bei einem leichten Luftzug bewegt sich die filigrane Blütendekoration zauberhaft am Fenster oder im Blumentopf. Dies lässt sich mit Transparentpapier, einem blumigen Schablonenset und der Grand Calibur wunderbar verwirklichen. Lernen Sie auch die Vielseitigkeit unseres diesjährigen Sortiment-Neulings, das „Tool`n One“-Werkzeug, zu schätzen.

Viel Spaß beim Basteln!
Filigrane Papierkette mit Spellbinders
Materialien:
4293244 Schablone Grand Calibur, Blooms One, 3 Stück
4290004 Grand Calibur
1625807 Transparentpapier, weiß, 20x20cm
1625801 Transparentpapier, gelb, 20x20cm
1625802 Transparentpapier, orange, 20x20cm
1625803 Transparentpapier, rot, 20x20 cm
1506532 E-Z Runner, Kleberoller, transparent
2125301 Nylon-Faden, weiß
1803011 Schere, 15,5 cm
4290006 Spellbinders Tool’n One

Zusätzlich: Stift mit flacher Kante an einer Seite



Anleitung:
(1) Aus dem weißen Transparentpapier 8 x die große Blumenschablone ausstanzen, 12 x die kleinste. Zusätzlich 1 x aus einem farbigen Papier nach Wahl die große Blüte. Um das Papier unbeschädigt aus der Schablone zu lösen, das Tool’n One-Werkzeug zu Hilfe nehmen.
(2) Die Kanten der Blütenblätter vorsichtig mit den Fingerspitzen zur Mitte hin biegen. Im Zentrum der großen, weißen Blüten den Kleberoller auftragen und jeweils mit einer kleinen, weißen zusammensetzen. Die eine farbige Form als 3. Teil hinter einer großen, weißen anbringen. Damit die Blütenblätter sich nicht verbiegen, mit der Stiftrückseite die Teile aufeinanderdrücken.
(3) Den Nylonfaden, ca. 1m lang, abschneiden. Oben eine Schlaufe für die Aufhängung anbringen. Jetzt die Blütenteile beidseitig um den Faden zusammenkleben. Hierfür auf der Rückseite der zusammengesetzten Blumen Kleber auftragen und um die dünne Schnur zusammendrücken. Die übrigen 4 kleinen Blümchen, jeweils 2 Stück gegeneinander, um den Faden kleben. Das Ganze im Wechsel, Groß und Klein, mit unterschiedlichen Abständen.
Tipp: Die zusammengesetzten Blüten können auch ganz fix als Blumenstecker oder Fensterdeko verwendet werden. Für die Stecker einfach einen Schaschlikspieß, statt des Fadens, zwischen die Blütenteile kleben (mit doppelseitigem Klebeband) oder einfach nur als Streudeko auf der Fensterbank verteilen.

Einfach die Artikel auswählen, die Sie für die Bastelidee brauchen und bitte auf die benötigten Mengen achten.

Keine Kommentare: