Donnerstag, 28. Oktober 2010

Eine Karte zum 80. Geburtstag

Ich brauchte eine Männerkarte zum 80. Geburtstag.
Kaufen... geht gar nicht.. schon gar nicht, wenn man Bastler ist ;-)
Also eine selber machen, nur was für eine? Schwere Entscheidung, ich habe mich damit wirklich schwer getan.
Angedacht war ein Stempelmotiv, aber da war nicht wirklich der Funke zu mir übergesprungen.
Also habe ich es gelassen. Dann erinnerte ich mich, dass ich eine ähnliche Karte mal im www gesehen habe und so ist meine Variante entstanden.
Sie sieht so einfach aus, hat mich aber etliche Stunden gekostet, bis ich sie so hatte, wie ich es wollte.





Hauptsächlich habe ich für die Karte Spellbinder benutzt (Fancy Tags / Decorative Photo Corners), die es auch bei Megahobby gibt. Die Zackenbordüre ist ebenfalls von Megahobby und Bänder zum Verzieren gibt es dort auch diverse. Die Zahl habe ich mit dem Computer geschrieben, sie ausgedruckt und mit einem Lochstanzer ausgeschnitten.

Liebe Grüße

Keine Kommentare: